Sonntag, 8. September 2013

Bemusterung bei Talis

Bemusterung
Gestern war es endlich soweit! Unsere kleine Familie ist nach Husum zu Talis gefahren, um unser Haus zu bemustern, d.h. Türen, Farben, Fenster, Treppe etc. auszusuchen. Das tolle bei Talis ist, dass vieles im Standart, also ohne Aufpreis zu haben ist. Das haben wir bei anderen Fertighausanbietern ganz anders erlebt.
Viele machen ein riesen Geheimnis aus der Bemusterung und man kommt oft erst in die Bemusterungsräume, nachdem man den Kaufvertrag des Hauses unterschrieben hat. Das ist bei Talis zum Glück anders. Hier konnten wir uns schon beim ersten Besuch von Talis einen Eindruck von den Bemusterungen machen und durften die heilige Halle betreten.
Als erstes stand für uns die Frage der Hausfarbe im Raum und da hiess es für uns:
GRAU oder GELB?
Da man immer dem ersten Impuls folgen sollte haben wir uns dann für ein gelbes Haus entschieden. Unser Gelbton ist ähnlich wie oben auf dem Foto, nur noch einen Hauch gelber. Da wir aufgrund des Bebauungsplanes auf eine rote Dachziegelfarbe festgelegt sind, kamen manche Fassadenfarben gar nicht erst in Betracht. 
Nach Fassade und Dach kamen wir dann zu den Fenstern, Türen, Türklinken, Treppe Treppenlauf usw.
Hier ein paar Foto´s unserer Auswahl:

Mirabell hatte auch ihren Spass!
 2. von rechts
Die Treppe wird komplett weiss werden!
Dies wird unsere Haustür sein!

Ja, unser Haus nimmt nun langsam Formen an. 
Wenn alles klappt, kommt ab Mitte Oktober die Klimabodenplatte und ab Ende Oktober wird dann endlich unser Haus aufgestellt....Juhuuu!

♥♥♥



Kommentare:

  1. Liebe Vivien,
    schöne Teile habt ihr ausgesucht!
    Eine spannende Zeit und ich drücke euch die Daumen!!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen habt ihr ausgesucht!! Wir schwanktendiert auch zwischen grau und gelb, bei uns ist der erste Impuls allerdings grau gewesen;)
    Ich werde weiterhin alles verfolgen! Liebe Gruesse von Karo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vivien,
    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! Wir haben mit Eksjöhus gebaut und die Veranda samt Verzierungen hat der Hersteller so mitgeliefert. Aber ich denke, sowas kann jede Tischlerei für wenig Taler auch nachträglich noch anbauen ...
    Viele Grüße und viel Fraude mit eurem Hausbau,
    Thommy
    P. S.: Wir wohnen in der Nähe von Lauenburg in Schleswig-Holstein. Ist das bei euch in der Nähe?

    AntwortenLöschen