Mittwoch, 18. September 2013

Hilfe!


Hilfe wir ertrinken im Papier...
Mit rauchenden Köpfen sitzen wir seit Tagen zwischen all den Verträgen, Rechnungen und Kostenvoranschlägen und versuchen den Überblick zu behalten. Beinahe hätten uns die Stadtwerke mit ihrer langen Vorlaufzeit von 6-7 Wochen einen Strich durch unsere Terminplanung gemacht. Wie gut, dass es immer einen Plan B und nette Nachbarn gibt!!!
Aktueller Baustart ist Kalenderwoche 41.
Schauen wir mal, ob alles klappt.
Drückt uns weiter fleißig die Daumen
♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Vivi,

    tröste Dich, uns geht es ähnlich!! Wir sind auch schon völlig wirr im Kopf vor lauter Koordinieren. Und dann musste auch nochmal der KFW-Antrag neu gestellt werden, Liefertermin stimmt noch nicht mit Bodenplattenfertigstellung überein u.u.u. Aber so langsam nimmt es Formen an. Haltet durch, wir versuchen es auch (trotz Magen-Darm-Grippe-Anflug, der gerade so gar nicht passt).

    Viele nervenstärkende Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja, krank sind wir hier alle ständig, Reih um. Erst die große Tochter, dann der Papa, dann das Baby, danach ich, dann eine Woche Pause, dann wieder der Papa und nun wieder ich...
      Eigentlich sollten wir Kindergeburtstage am besten ganz aus lassen, da holen wir uns regelmäßig was ins Haus. Das können wir Mirabell natürlich nicht an tun! Also nehmen wir mit, was geht und der Stress tun sein Übriges. Für KFW brauchten wir auch schon einen langen Atem. Bei uns hat sich auch schon einiges hin und her geschoben. Immer die Ruhe bewahren! Ich drücke Euch einen Daumen mit!!!
      Viel kraftvolle und durchhaltevermögenspendende Grüsse!!!
      Vivi

      Löschen
  2. Jaja, Nachbarn muss man sich gut warm halten ;)
    Ich drück weiterhin die Däumchen!
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nette Nachbarn sind wichtig! Die rechts neben uns sind schon mal sehr hilfsbereit!!!!
      Danke fürs fleißige Drücken!!!!
      Vivi

      Löschen
  3. Ich drücke die Daumen, dass es in KW 40 losgehen kann!! Das ist ja schon nächste Woche?! Ich kenne das auch mit dem ganzen stressigen Wirrwarr vorher.Da muss man an.soooo vieles denken und so viele Termine wahrnehmen und mein Mann ist die Woche über meistens im Ausland und so spielte sich fast alles am WE ab und ich hab sogar manchmal gesagt " ich will.kein Haus mehr bauen", aber es wird alles gut und ihr schafft das auch.LG Karo

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich gerade sehr, daß ich Deinen Blog gefunden habe. Mit Spannung bin ich dabei alles mitzuverfolgen. Ich finde nur leider keine Möglichkeit mich als Leserin einzutragen.

    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine!
      Wie schön, dass Du mich gefunden hast!!!
      Würde Dir sehr gern die Möglichkeit geben Dich als Leserin einzutragen! Was muss ich denn da einstellen, damit es geht?
      Ich übe noch etwas...und bin noch nicht so blogger firm.
      Gibt es da ein bestimmtes gadget???
      Viele liebe Grüsse!!!
      ♥♥♥
      Vivi

      Löschen