Donnerstag, 14. August 2014

"Michel Hus"






Ein Hauch von Lönneberger...
Mein Göttergatte hat die letzten sommerlichen Wochenenden meist damit verbracht, 
sich ein kleines Gartenhaus selbst zu bauen. Es wird auch noch Fenster bekommen.
Es ist sozusagen der kleine Bruder der Villa Vivi und wird den Namen 

"Michel Hus" 

tragen. Hier wird bald Dirk´s Werkstatt einziehen. (Er freut sich schon riesig drauf) 
Natürlich wird er dort keine Holzmännchen schnitzen müssen, 
er ist ja ein lieber Junge!

Während dessen ist ins Wohnzimmer der Villa Vivi dieses kleine Hängeregal eingezogen!
(Ich freue mich riesig darüber)

♥♥♥

Kommentare:

  1. Oh wie schön. So ein Gartenhäuschen gehört doch einfach dazu.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch! ;-)

    Liebe Grüße!
    Vivi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vivien,

    das Gartenhaus sieht toll aus.
    Ich finde, dein neues Regal total hübsch und du hast ihn liebevoll dekoriert.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vivi,
    wirklich schön, das Regal habe ich auch und es ist so schön :-)
    Ganz liebe Grüße Jutta !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht wahr? Von solchen kleinen Hängeregalen kann man eh nicht genug haben! ;-)
      Lieben Gruß!
      Vivi

      Löschen
  5. Sooo schön. So hat man auch Ausblick auf ein schönes Häuschen. Das ist nämlich der einzige Nachteil, wenn man in einem schönen Haus wohnt: meist stehen in der Nachbarschaft nicht dieselben. Mit dem Michel Hus habt Ihr das nun doch:-) So eine Werkstatt fände mein Göttergatte auch toll, vielleicht wird die Sommerresidenz irgendwann mal umfunktioniert, wenn die Kinder gross sind (wobei: nein, ich glaub dochnicht;-)
    Das Regal ist klasse. Viel Platz für allerlei Sachen, die frau (nicht) braucht. Sehr hübsch.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich gucke von meinem Kuschelsofa direkt auf´s Michel Hus! ☺
      Die Männer brauchen bei all unserem vorherrschenden Wohnstil halt auch mal was eigenes, wo sie schalten und walten können, wie es Ihnen gefällt. Was nicht heisst, Dirk könne dies nicht auch in der Villa Vivi tun. Da hat er natürlich auch seinen Rückzugsort! Mein Mann ist da zum Glück sehr entspannt! ;-)
      Genieße die letzten Tage/Wochen in Deiner süßen Sommerresidenz und lass es Dir gut gehen, liebe Leonie!!!
      Herzliche Grüße!!!
      Vivi

      Löschen
  6. Hallo oh wie toll, das ist richtig schoen geworden mit der doppelten Tuer!! Wir bzw mei Mann baut gerade in jeder freien Minute am Carport inkl. Schuppen.Lg von Karo

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Vivi,
    das ist richtig schoen geworden, passt perfekt zu Eurem Haeuschen.Die doppelte Fluegeltuer ist besonders toll.Und dass du das Haeuschen direkt vom Sofa aus sehen kannst, ist ja am allertollsten! LG aus dem grauen Haus... Karo

    AntwortenLöschen