Donnerstag, 8. Mai 2014

Er lebt noch...

Akzeptiert.

Nach einer ehrlich gesagt schlaflosen Nacht mit wilden Mordfantasien ;-) bin ich heute mit den Kindern selbst in unser Schwedenhaus gefahren, um mir die Fugen "live" anzusehen.
Über Nacht sind die Fugen noch etwas nachgetrocknet und sehen nun (bei schlechter Beleuchtung) wie auf dem Bild oben aus. 
Jaa, ich kann damit leben und der Fliesenleger ist ja auch irgendwie ein netter Kerl.
Glück gehabt, mein Lieber...
Ansonsten hat er ja auch gute und ordentliche Arbeit geleistet.
Soo, und jetzt ist für den Rest des Tages Entspannung angesagt!


♥♥♥

Kommentare:

  1. Hej Vivien
    Ganz ehrlich? Ich find die Fugen zu euren Fliesen schön. Irgendwie wär das doch sonst zu klinisch geworden, findste nicht? Was kommt denn oberhalb?
    Wir haben weisse Mosaikfliesen, da kamen nur weisse Fugen in Frage. Ich werd an Euren Fliesenleger denken, sollten unsere Fugen gelb werden;-) Wär bei uns aber nicht so tragisch, da wir nur in den Duschbereichen Fliesen haben und die versteckt sind.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  2. Du bist lieb! ☺
    Oberhalb kommt weiße Tapete. Da hat man noch alle Möglichkeiten der weiteren Gestaltung! Der Boden ist ja grau, da passt erst mal nur weiß dazu, sonst wirkt es evtl. unruhig. Ich hätte ja am liebsten auch einen weißen Boden genommen, aber mit 2 Kindern und als Gästebad im Erdgeschoß haben wir da mal lieber einen pflegeleichten Boden gewählt. Das Bad im Obergeschoß wird mit weißem Holz vertäfelt und darüber kommt weiße Tapete. An der Wand vom Waschbecken kommt als einziger Farbakzent oberhalb der Vertäfelung eine blass rosa Tapete... Die gemauerte Dusche ist oben und hat als einzige Fliesen und ist ja hinter dem Duschvorhang versteckt. Das siehst Du ja alles bald! ☺
    Herzliche Grüße!
    Vivi

    AntwortenLöschen
  3. Wuah, ich bin grad neidisch, Täfer im Bad - traumhaft. Wird es bei uns auch noch geben, iiiiirgendwann...;-)
    Zum Boden passen doch dann die Fugen ja auch wieder. Ne, ich finds echt je länger je besser, va. mit dem dunklen Boden. Weisse Tapete klingt gut. Ich find ja die gemusterten und beblümten Tapeten ultrahübsch und hab auch kurz geliebäugelt. Aber was, wenn die einem verleidet? Nein, dann lieber Farbakzente setzen mit Handtüchern und Co. Ich find, Ihr habt gut ausgewählt;-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Leonie, Du schreibst immer so schön aus dem Bauch heraus! Ich muss immer grinsen, wenn ich Deine Kommentare lese! Ich glaube wir müssen uns irgendwann mal treffen, wenn unsere Häuser fertig sind...! ☺
      Grinsende Grüße!
      Vivi

      Löschen